meinkonto

 x 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Donner´s Hotel GmbH

1. Allgemeines

1.1
Die Geschäftsabwicklung und Lieferung erfolgt ausschließlich zu den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sämtlichen Verträgen auf der Internet-Shop-Seite www.donners.shop.de Beef zugrunde liegen. Entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung, es sei denn, dass wir dieses schriftlich bestätigten.

1.2
Unter Verbrauchern versteht man jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer dagegen ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.3
Durch das Anklicken des Buttons (z.B. „Jetzt Kaufen“) geben Sie ein verbindliches Angebot der Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Sämtliche Produkte werden nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft.

1.4
Durch Übermittlung der Bestellbestätigung, nicht der Bestätigung des Eingangs der Bestellung, spätestens jedoch mit Lieferung der bestellten Ware, kommt ein verbindlicher Vertrag zustande.

1.5
Wir übernehmen kein Beschaffungsrisiko. Unsere Verpflichtung zur Lieferung erstreckt sich nur auf unseren Warenvorrat. Bei Nichtverfügbarkeit der georderten Ware werden wir eine Vorauszahlung unverzüglich erstatten.

 

2. Preise und Zahlungsbedingungen

2.1
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Alle Preise verstehen sich in Euro einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer als Endpreise zzgl. Versandkosten (siehe Ziffer 3.2 dieser AGB).

2.2
Sie sind damit einverstanden, dass Sie die Rechnung und etwaige Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form erhalten [sofern das so gewünscht ist].

2.3
Rechnungen sind sofort fällig ab Zugang der Rechnung ohne Abzug.

2.4
Zahlungsarten sind ausschließlich Vorauskasse oder akzeptierte Kreditkartenzahlung. Bei Kauf auf Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Versendung der Bestellung. Die Auslieferung der bestellten Ware bei Zahlung mittels Vorauskasse erfolgt erst nach Gutschrift der vollständigen Summe auf unserem Konto.

 

3. Lieferung und Verpackung

3.1
Unser Logistikpartner zur Lieferung ist UPS.

3.2
Wir versenden unser Fleisch montags bis freitags per Expressversand, damit die Dry Aged-Köstlichkeiten am nächsten Tag bei Ihnen sind. Das Fleisch wird auf dem Weg zu Ihnen in einer stabilen, kälte-isolierenden Versandbox mit Hilfe von Kühlpads gekühlt. So garantieren wir auch eine ununterbrochene gekühlte Lieferkette mit Frische und höchster Qualität in ganz Deutschland. Vorausgesetzt, wir haben auch alle Dry Aged-Köstlichkeiten vorrätig und Ihre Bestellung geht bis 10:00 Uhr bzw. am Freitag bis 09:00 Uhr ein und Sie buchen einen Samstagsauslieferungszuschlag (15,00 EUR) bei uns, erfolgt die Lieferung noch am gleichen Tag!

Lieferung

1. Wir versenden standardmäßig nur innerhalb Deutschlands
2. Kein Inselversand
3. Sie müssen am Anliefertag zu Hause sein
4. Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt mit UPS

Versandkosten innerhalb Deutschlands: Siehe aktuelle Preisliste im Shop

3.3
Als Verbraucher haben Sie uns offensichtliche Transportschäden oder offensichtliche Mängel der Ware spätestens binnen 14 Tagen ab dem Lieferungszeitpunkt anzuzeigen. Als offensichtlich gilt ein Mangel dabei, wenn er so offen zu Tage tritt, dass er auch dem nicht fachkundigen Durchschnittskunden ohne besondere Aufmerksamkeit auffällt.

3.4
Sind Sie Unternehmer, haben Sie die Ware unverzüglich nach Ablieferung, soweit dies nach ordnungsmäßigem Geschäftsgange tunlich ist, zu untersuchen und, wenn sich ein Mangel zeigt, uns unverzüglich Anzeige zu machen.

 

4. Gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern wird bei Bestellung, die unter Einsatz von Fernkommunikationsmitteln aufgegeben werden, ein Widerrufsrecht gemäß der §§ 312 g, 355 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
gewährt. Nach fristgerechter Ausübung Ihres Widerrufsrechts sind Sie und wir an unsere auf den Abschluss des Vertrages gerichteten Willenserklärung nicht mehr gebunden.

4.1
Sie können Ihre Vertragserklärung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formfrei, oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird, durch Rücksendung der Ware, widerrufen. (Wir räumen Ihnen die Möglichkeit ein, das Ihrer Bestellung beigefügte Muster-Widerrufsformular auszufüllen und an uns zu übermitteln. Eine Verpflichtung Ihrerseits besteht angesichts der Formfreiheit des Widerrufs nicht). Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Die Widerrufsfrist beginnt mit Vertragsschluss, jedoch nicht vor:

a. Sofern kein Fall der Buchstaben b. bis e. vorliegt, sobald Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Frachtführer ist, die Waren erhalten hat.

b. Sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert wurden, sobald Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Frachtführer ist, die letzte Ware erhalten hat.

c. Sofern die Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wurde, sobald Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Frachtführer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück erhalten hat.

d. Sofern der Verbrauchsgüterkauf auf die regelmäßige Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum gerichtet ist, sobald Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Frachtführer ist, die erste Ware erhalten hat.

Sowie auch nicht bevor Sie entsprechend den Anforderungen des Artikels 246 a § 1 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 EGBGB von uns unterrichtet wurden. Das Widerrufsrecht erlischt spätestens 12 Monate und 14 Tage nach Ablauf dieses Zeitpunktes. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf oder die Rücksendung der Sache ist zu richten an:

Donner´s Hotel GmbH, Am Seedeich 2, 27472 Cuxhaven

4.2
Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen spätestens nach 14 Tagen zurück zu gewähren. Die Rückgewährfrist beginnt für Sie, wenn Sie Verbraucher sind, mit Abgabe Ihrer Widerrufserklärung und für uns mit Zugang derselben. Als Verbraucher wahren Sie die Frist zur Rückgewähr mit rechtzeitiger Absendung der Ware. Die Gefahr der Rücksendung der Waren tragen wir.

4.3
Sie haben Wertersatz für einen Wertverlust der Ware zu leisten, wenn der Wertverlust auf einen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist, der zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendig war. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der
jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Wertersatzauslösend ist somit die durch übermäßige Nutzung entstandene Verschlechterung der Sache.

4.4
Rücksendung:
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Dies gilt nicht für Waren, die so beschaffen sind, dass sie nicht per Post zurückgesendet werden können. In diesem Fall werden die Waren auf unsere Kosten bei Ihnen von uns abgeholt.

4.5
Ausschluss des Widerrufsrechts:

Ein Widerrufsrecht besteht nicht,

a. für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden

und

b. für Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

 

5. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Die Ware darf nur im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr weiter veräußert werden. Die aus dem Weiterverkauf resultierenden Forderungen treten Sie bereits jetzt sicherheitshalber an uns in vollem Umfang ab.

 

6. Datenschutz

6.1
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist Donner´s Hotel GmbH, Am Seedeich 2, 27472 Cuxhaven. Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.

6.2
Mit Kenntnisnahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geben Sie Ihr Einverständnis, das wir Ihre personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten, speichern und nutzen dürfen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

6.3
Wir erheben, speichern, übermitteln und nutzen personenbezogene Daten nur, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung freiwillig gegeben haben. Das Erheben, speichern, übermitteln und nutzen Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt lediglich in einem Umfang, der zur Erfüllung unseres Geschäftszwecks, namentlich der Begründung und Durchführung Ihrer Bestellung, erforderlich ist.

6.4
Weitergabe an Dritte:
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-MailAdresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut oder im Rahmen einer Bonitätsprüfung). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

6.5
Auskünfte:
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und deren Herkunft sowie den Empfänger oder die Kategorie von Empfängern, an die Ihre Daten weitergeleitet werden. Ferner haben Sie zu jeder Zeit das Recht, Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Bitte wenden Sie sich im Fall Ihres Auskunfts-, Berichtigungs-, Sperrungs-, oder Löschungsverlangen an info@donners.bestwestern.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax an 04721-509 134.

6.6
Sicherheit:
Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff sowie vor unerlaubter Verwendung oder Veröffentlichung. Dazu setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen (z.B. Schutz durch Verschlüsselung des Protokolls „Secure Socket Layer (SSL)“) ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

 

7. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht

7.1
Erfüllungsort ist Cuxhaven, sofern Sie Unternehmer sind.

7.2
Als Gerichtsstand wird für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossene Verträge unser Geschäftssitz Cuxhaven vereinbart,
wenn

a. Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliche Sondervermögen sind,

b. Sie Ihren allgemeinen Gerichtsstand nicht im Inland haben,

c. Sie nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in das Ausland verlegt haben oder Ihr Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Zeitpunkt einer Klagerhebung nicht bekannt ist.

7.3
Für sämtliche durch den Kaufvertrag begründeten Rechtsverhältnisse findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Bei Verträgen mit einem Verbraucher gilt dies insoweit, als nicht zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, an dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, ein anderes vorsehen.

 

 

 

headerpic15

 

Alle unsere Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, sofern keine Selbstabholung zuzüglich Versandkosten.